Allgemeine Informationen

Hinweis zum Registrieren

  • Alle Felder müssen wahrheitsgemäß ausgefüllt werden. Die Daten werden benötigt, um dich bei einem Einsatz bei
    Krankenkasse und Deutscher Rentenversicherung anzumelden
  • Die mit * versehenen Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
  • Vergiss nicht die Nutzungsvereinbarung zu bestätigen
  • Nach der Registrierung erhältst du eine Bestätigungsmail mit deinem persönlichen Zugangslink, diesen bitte betätigen und dann ist dein Zugang freigeschaltet
  • Deine Daten und dein Profilbild sind für Dritte nicht sichtbar
  • Du gehst mit Deiner Anmeldung vorerst keinerlei Verpflichtungen ein
  • Achtung: ALG1 und ALG2 Empfänger müssen vor Jobantritt Ihrem zuständigen Arbeitsamt melden, dass sie einen Minijob angenommen haben
  • Anschließend  musst du noch den Personalbogen ausfüllen, ausdrucken und mit eigenhändiger Unterschrift (nicht digital oder mit dem Touchpad) wieder in deinem Profil hochladen.
  • Wir prüfen dann deine Dokumente und schalten dein Profil "grün". Daran erkennst du, dass alle deine Dokumente vollständig und richtig bei uns eingegangen sind.

Mehr anzeigen

"Mein Bereich" - "Jobs"

  • Hier findest du alle verfügbaren Jobangebote und die dazugehörigen ersten wichtigen Informationen.
  • Über den Button „Ich bin verfügbar" meldest du dich für einen Job. Dieser erscheint dann im Bereich „Meine Jobs“.
  • Sobald wir dich für den Einsatz bestätigen, erhältst du von uns eine Benachrichtigung per Mail.
  • Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem du den Job endgültig und verbindlich bestätigst.
  • Dir ist kurzfristig etwas dazwischengekommen? Zu diesem Zeitpunkt hast du letztmalig die Möglichkeit, dich wieder abzumelden. Später kann dies nur noch auf persönlichem Weg und mit wichtigem Grund per Mail oder Telefon erfolgen.
  • Du hast den Job bestätigt? Super, ab jetzt planen wir fest mit dir. Die erforderlichen Informationen senden wir dir zu. Bitte beachte jedoch, dass wir nicht immer sofort alle für dich relevanten Informationen bereitstellen können, im Einzelfall aus organisatorischen Gründen manchmal auch erst kurz vor einer Veranstaltung. Prüfe daher bitte grundsätzlich vor jedem Einsatz regelmäßig deine Mails.
  • Weitere Informationen zum genauen Ablauf, zur An- und Abreise etc. wirst du ein paar Tage vor der Veranstaltung erhalten, je nach Situation meist fünf bis sieben Tage vor deiner Anreise.
  • Wichtig: Sobald dein Einsatz bestätigt ist, rechnen wir fest mit dir! Kommt dir leider doch etwas dazwischen, ist es deine Pflicht, uns rechtzeitig am besten per Mail oder telefonisch darüber zu informieren!

Mehr anzeigen

Achtung!

Deine Daten sind uns wichtig! Um unserer Pflicht nachgehen zu können, jede*n Mitarbeiter*in ordnungsgemäß anzumelden, benötigen wir immer deine aktuellen Daten.

In „Mein Bereich" - „mein Profil" kannst du nach einem Umzug, Wechsel der Krankenkasse oder Änderung deines bestehenden Arbeitsverhältnisses deine Daten ändern oder ergänzen. Diese müssen dann in einem neuen Personalbogen übermittelt werden.

Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, kann von uns leider nicht mehr eingesetzt werden!

Seit dem 01.01.2013 ist es möglich, bis zu 450,00€ monatlich durch einen Minijob (geringfügiges Beschäftigungsverhältnis) zu verdienen, allerdings werden ab diesem Datum Versicherungs- und Beitragszahlungen in die gesetzliche Rentenkasse Pflicht. Um keine Abgaben zahlen zu müssen, ist es möglich, einen Befreiungsantrag zu stellen, den du in unserem Downloadbereich findest. Es ist auch ratsam, sich das Merkblatt zur Rentenversicherung durchzulesen, um eventuell aufkommenden Problemen und Fragen aus dem Weg zu gehen.

Mehr anzeigen

Allgemein

Sobald wir deinen Einsatz bestätigt haben, erhältst du eine Mail, dass du diesen noch einmal rückbestätigen musst. Anschließend wird der Job grün hinterlegt.

Es kann ein paar Tage dauern, bis wir deine Einsätze bestätigen. Wir bitten aber auch um Verständnis, dass wir aufgrund der sich ständig ändernden Anforderungen der Veranstaltungen nicht immer alle Bewerber*innen zu unseren Jobs einladen können. Wir sind hier an die Vorgaben der Veranstalter gebunden und können daher nicht unbegrenzt Mitarbeiter*innen einsetzen.

Die Anzahl benötigter Mitarbeiter*innen ist nur eine grobe Vorgabe, du kannst dich also immer für deine Wunscheinsätze einschreiben.

Bist du einmal bestätigt, rechnen und planen wir fest mit dir.
Achtung: Alle wichtigen Infos (Anreise usw.) erhältst du erst ca. eine Woche vor deinem Job. Dein Einsatz ist dennoch verbindlich bei uns geplant.

Achtung: alle Arbeitnehmer*innen sind verpflichtet, den Personalausweis oder Reisepass stets mitzuführen.

Mehr anzeigen

Lohn und Bezahlung

In unserem Unternehmen wird nach Leistung bezahlt. Hier spielt nicht nur deine gastronomische Kompetenz und Schnelligkeit eine Rolle, auch Kriterien wie Teamfähigkeit, Engagement und Motivation werden bei uns berücksichtigt.

Alle Mitarbeiter*innen erhalten einen Grundlohn von 10,00€/h.

(Ausgenommen sind dabei Minderjährige ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Ihr startet bei 8,00€/h.)

Danach stufen wir euch nach unserem Ermessen, euren Fähigkeiten und eurer Arbeitseinstellung in die nächsthöhere Lohnklasse ein.

Die Bezahlung erfolgt im Folgemonat deines Einsatzes per Überweisung. Dafür benötigen wir deine Kontodaten, die du uns in deinem Profil mitteilst. Der Lohn wird immer zwischen dem 15. und 20. des Folgemonats überwiesen. Er geht dann einige Tage später auf deinem Konto ein. In den Sommermonaten kann es aufgrund der hohen Mitarbeiteranzahl manchmal zu kleinen Verzögerungen kommen. Sollten Probleme auftreten, könnt ihr euch natürlich jederzeit an uns wenden!  

Bitte denkt unbedingt daran, dass eine Auszahlung nur dann brutto wie netto erfolgen kann, wenn ihr einen Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherungspflicht (siehe Downloadbereich) abgegeben habt.

Solltet ihr mal einen Monat oder länger nicht für uns tätig gewesen sein, so benötigen wir wieder einen neuen Rentenbefreiungsantrag, da wir euch in der Zwischenzeit abmelden müssen. Achtet daher immer darauf, dass uns ein aktueller Rentenbefreiungsantrag vorliegt! Schaut bitte auch immer auf die Signatur der Mails. Ihr arbeitet gelegentlich auch für zwei verschiedene Firmen. Mitarbeiter*innen, die nur einen einzigen Minijob haben dürfen, werden gegebenenfalls bei einer dieser Firmen ab- und bei der anderen angemeldet. Dabei erlischt automatisch der Antrag zur Rentenbefreiung. Dieser sollte (wenn gewünscht) vor Arbeitsbeginn deshalb grundsätzlich neu gestellt werden.

Mehr anzeigen

Unterbringung

Die Unterkunft auf mehrtägigen Veranstaltungen erfolgt in der Regel im eigenen Zelt auf einem Mitarbeiterzeltplatz, zu dem Gäste keinen Zugang erhalten. Es sind in den meisten Fällen separate sanitäre Anlagen vorhanden. Die Gegebenheiten können natürlich immer variieren. Darauf haben wir keinen Einfluss und versuchen, das Beste daraus zu machen.

Haftung für Wertgegenstände können wir leider nicht übernehmen, packe daher bitte zweckmäßig. Die wenigen Wertgegenstände, die mitgeführt werden, können ggf. bei uns im Büro zur Aufbewahrung abgegeben werden.

Am Anreisetag wirst du von einem unserer Teamleiter vor Ort in die Gegebenheiten eingewiesen und bekommst deinen Dienstplan für den nächsten Tag. Natürlich kannst du dich außerhalb deiner Schichten frei auf dem Festivalgelände bewegen. Wichtig ist, dass du zu deinem Schichtbeginn munter, fit und nüchtern zum Dienst erscheinst.

Besondere Wünsche (zum Beispiel Bühnen, bestimmte Tresen, Zusammenarbeit) können im Vorfeld oder auf der Veranstaltung geäußert werden. Wir geben unser Bestes, diese umzusetzen, können jedoch nicht dafür garantieren.

Eine Grundverpflegung (Brot, Aufschnitt, Obst, Gemüse, Kaffee, Milch, Wasser, Kartoffelsalat, Würstchen etc.) wird von uns gestellt. Dafür gibt es ein gemeinsames Crew-Camp, in dem sich all unsere Mitarbeiter*innen aufhalten können. Auf die in einem gemeinsamen Kühlschrank aufbewahrten Lebensmittel habt ihr jederzeit Zugriff. Einen pfleglichen Umgang mit den Nahrungsmitteln sowie dem Equipment setzen wir dabei selbstverständlich voraus. Des Weiteren könnt ihr natürlich selbst noch andere Dinge mitbringen, um euren Aufenthalt angenehmer zu gestalten.

Mehr anzeigen

Anreise / Kosten

Die Anreise zu überregionalen Festivals organisieren wir für euch in Bussen oder Fahrgemeinschaften. Die Busse fahren in der Regel ab Dresden, Chemnitz und Leipzig (je nach Anmeldungen auch von Berlin, Hamburg, Jena, Erfurt, Gera, Halle (Saale), Nürnberg und Magdeburg). Die Anfahrt zu den Abfahrtspunkten muss bitte selbst organisiert werden.

Möchtet ihr eure PKWs für ein überregionales Festival zur Eigenanreise nutzen, erfolgt dies nur nach Absprache, da auf einigen Veranstaltungen die Kapazität für Fahrzeuge begrenzt ist. Die Fahrtkosten dafür werden nach Absprache mit uns ab 30km pro Einzelstrecke erstattet. Reist ihr in einer unsererseits organisierten Fahrgemeinschaft an, kann uns der/die Fahrer*in nach der Veranstaltung seine Fahrtkostenabrechnung zukommen lassen.

Die Kilometerpauschale errechnet sich nach GoogleMaps, nicht nach eigenem Ermessen!
Die KFZ-Kostenabrechnung findet ihr im Downloadbereich.

Mehr anzeigen